Taijiquan-Qigong-Verbände Ausbildung Krankenkassen Standards

DDQT vs. DTB

DDQT Gütesiegel - ein Update 2015

Das "Güte-Siegel" des DDQT bröckelt, da sich zwei wichtige Gründungs-Mitglieder verabschiedet haben und eigene Standards propagieren. Was ist das Gütesiegel des DDQT noch wert - jetzt da die wichtigsten Verbände/ Gründungsmitglieder ihren Austritt erklärt haben? Und wer wird das Siegel noch anerkennen? Die Krankenkassen und die ZPP wohl eher nicht. Die Verbindlichkeit der ohnehin umstrittenen Güte-Kriterien des DDQT wackelt. Zudem sich der Dachverband als "Lobby-Verband" definiert. Und man muss wohl ein großer Optimist sein, um auf dieser prekären Basis weiterzumachen. In einer Presse-Erklärung des gerade ausgetretenen Taijiquan Qigong Netzwerks spricht man lieber von Visionen: "Der Vorstand des Taijiquan & Qigong Netzwerkes verfolgt weiter die Vision, die bestehenden Qualitätsnachweise, wie das „Qualitätssiegel“ des Netzwerks, das „Gütesiegel“ des DDQT und die Nachweise anderer Verbände, zu einem gemeinsamen fachbezogenen Qualitätssiegel für Taijiquan bzw. Qigong zusammen zu fassen. Er hofft, dass alle Verbände, wie auch die im bisherigen DDQT vertretenen Ausbilder sich dafür einsetzen". Ich empfinde das eher als ein Pfeifen im Walde!

DDQT-Logo - Markenzeichen für Qigong Taijiquan ?

DDQT Logo Marke gelöschtDas DDQT-Logo bezeichnen viele als "nachempfunden". Kein Wunder, denn schließlich wurde der DDQT erst sehr viel später als der DTB gegründet und hat seit seiner Gründung vieles aus der Terminologie des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. übernommen. Nun ist die DDQT-Marke beim Patentamt offiziell gelöscht. Siehe dazu das DTB-Stundenbild für Lehrer-Ausbildung "DDQT-Logo als Marke gelöscht".

Detlef Klossow

Dass "Taiji-Qigong-Verbände" gegeneinander Front machen, ist nicht nur in Deutschland gang und gäbe. Mitglieder können in der Regel aber sehr wohl darauf vertrauen, dass man sich dabei sachlich austauscht. Ein längst vergangener Vorfall im DDQT kommt heute wieder in Erinnerung angesichts der Zitate von "knallharter Machtpolitik" und "erpressen lassen". Ich meine damit den "Detlef-Klossow-DDQT-Aufruf". Herr Klossow hat sich damals recht eigentümlich verhalten und ist schon lange nicht mehr im Vorstand. Auch die kontrovers diskutierte Einschätzung, ob der DDQT "demokratisch" sei erscheint so in einem besonderen Licht. Updates, Feedbacks zur persönlichen Stellungnahme von Dr. Langhoff zum sogenannten "Klossow-PDF" von Ex-DDQT-Vorstandsmitglied Herrn Klossow Detlef Klossow Düsseldorf gegen den Dt. Taichi-Bund. Auch in der Düsseldorfer Lehrerschaft blieb der Vorfall nicht unbemerkt: Detlef Klossow Düsseldorf.

DDQT Krankenkassen: Verschärfte Standards zum Qigong

Viele Anfragen von Qigong-Lehrern aus ganz Deutschland an den DTB betreffen das Nicht-Gelistet-Sein des DDQT bei Krankenkassen. Dies ist aus den vorliegenden offiziellen Unterlagen belegbar. Es ist auch nachvollziehbar. im Kontext der Äußerungen von DDQT-Vorstand Dr. Wolfrum auf der Podiumsveranstaltung in Hamburg. Diese erweckten dein Eindruck, DDQT-Ausbilder-Standards seien in der Entwicklung und würden den verschärften Anforderungen der DAK-Prüfkommission nicht folgen wollen.

DDQT Krankenkassen Qigong-Taijiquan-Ausbildungen

Lehrer-Ausbildungen in Deutschland basieren auf völlig divergierenden Standards. Die Sicht des DDQT zu Krankenkassen-Standards im Bereich Taijiquan und Qigong wurde unlängst um etliche aufschlussreiche "Stilblüten" erweitert, als Dr. Peter Wolfrum, Chemiker für den DDQT dessen Standards zu erklären versuchte. Zuvor hatte Annette Borkel von der VHS Hamburg ihre Verwirrung geschildert ob der intransparenten Bekundungen einiger Organisationen. Vergleiche dazu auch die empörte Diskussion in den Sozial-Medien und im Taijiquan-Qigong-Journal und anderen "Fachzeitschriften".

Quelle: Arbeitskreis DDQT-Krankenkassen Abt. DAK/ Bölts: Bewertungen, Einschätzungen, Analysen, Abstimmungen. Hilfreiche Tipps für Kassen-Mitarbeitende zur Verbands-Politik: Taiji Quan Qigong Verbände.

Die gesunkene Reputation des Qigong in Deutschland hat mehrere Gründe - Dr. Langhoff ist mit diesem Bereich seit über 40 Jahren befaßt und kennt viele Details und Hintergründe der "Qigong-Szene". Vieles erfährt er dabei von den Krankenkassen selbst im fachlichen Austausch bezüglich Anerkennungen und Zertifizierungen. Als sehr abträglich empfindet der DTB-Ausbilder die häufig nicht weltanschaulich neutrale Verhalten einiger Taijiquan-Qigong-Organisationen und die gering ausgeprägte Neigung zu fakten-basierten Arbeitsmethoden. S. dazu www.stephan-langhoff.eu/ddqt.htm

DDQT Umfeld Szene Deutschland

Besonders in einem seiner Kern-Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Sozial-Medien ist vielen unbekannt, wie unprofessionell sich manche Anbieter und Verbände gerieren - vielleicht ganz gut, sonst (seine Meinung) wäre die Qigong-Reputation wohl noch geringer bei allen, die für Fairness und Aufrichtigkeit eintreten! Das Beispiel DDQT soll der Veranschaulichkeit dienen.

DDQT Ausbildung Standards Krankenkassen Überprüfbarkeit

Quelle: Arbeitskreis DDQT-Krankenkassen-Bewertungen, Einschätzungen, Analysen, Abstimmungen

DDQT, DTB, Medien Journalisten

Auch die Hintergründe bei Fachzeitschriften, Foren und Journalen wären für Insider-Wissen interessant. Der Dt. Taichi-Bund hat bekanntlich für die Krankenkassen einen eigenen Login-Bereich, der unlängst ausgeweitet wurde.

DDQT Krankenkassen: Hinweise von Dr. Langhoff

Bezüglich des DDQT scheint es bereits zu Verwechselungen bei Mitarbeitenden von Krankenkassen gekommen zu sein. Unkängst hat sich eine Mitarbeiterin der Volkshochschule irritiert zu der Unübersichtlichkeit der Qigong-Standards geäußert und den DDQT einbezogen. Daher hier Hinweise von Dr. Langhoff:

Es besteht keine Zusammenarbeit mit dem DDQT - auch nicht, was Krankenkassen anbelangt. Der DDQT ist eine eigenständige Einrichtung mit eigenem Angebot. Der DDQT ist kein Mitglied im Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.. Details: http://www.stephan-langhoff.org/0-ddqt.htm

Quelle: http://www.ddqt-vortrag.tai-chi-zentrum.de/

Mehr im Vortrag über das Thema DDQT Krankenkassen.